ASC Wassertechnik

Am Grund 6
D-35641 Schöffengrund

Telefon: 06445 - 92010-1
Telefax: 06445 - 92010-2

E-Mail: info(at)asc-wt.de

» Anfrage senden «

Enteisenung / Entmanganung

Oft ist die Verwendung von Brunnenwasser eine kostengünstige Alternative zur Stadtwassernutzung. Jedoch sind die Wässer vieler Brunnen für den gewünschten Verwendungszweck nicht geeignet und müssen daher vorbehandelt werden.

Das Ziel der Vorbehandlung ist die Bereitstellung eines Wassers mit einer für den jeweiligen Verwendungszweck ausreichenden Reinheit. In den meisten Fällen entsprechen die Reinheitsanforderungen der in DIN 2000 und DIN 2001 festgelegten Trinkwasserqualität.

Eisenionen sind in vielen Brunnenwässern in Konzentrationen enthalten, die den Geschmack des Wassers beeinträchtigen, störende Braunfärbung verursachen, zur Trübung beitragen und zur Verokerung von wasserführenden Systemen führen können.

Manganionen kommen häufig in Begleitung von erhöhten Eisengehalten vor. Durch erhöhte Mangangehalte verursachte Störungen ähneln denen durch Eisengehalte hervorgerufenen.